Visafreies Einreisen nach Weissrussland

Am 9. Januar 2017 hat der weissrussische Präsident Aleksander Lukaschenko einer Erlass unterzeichnet, der Staatsbürger von über 80 Ländern das visafreie Einreisen nach Weissrussland für bis zu Tagen ermöglicht. Dieser Erlass tritt am 12. Februar 2017 in Kraft.

Es gilt zu beachten:
Die visafreie Einreise gilt sowohl für touristische, private als auch geschäftliche Reisen. Die Einreise muss dabei über den Flughafen Minsk erfolgen. Reisende mit dem Zug sind also von dieser Regelung ausgeschlossen. Transitfliegende von und nach Russland profitieren ebenfalls nicht vom Erlass der visafreien Einreise nach Belarus (da es sich dabei um Binnenflüge in der Eurasischen Union ohne Grenzkontrolle handelt).

Folgende Dokumente sind bei der Einreise vorzuweisen:

  • Gültiger Reisepass (mind. 3 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig)
  • Auslands- oder Nationalwährung im Gegenwert von mind. 23 EUR pro Tag
  • Eine gültige Reisekrankenversicherung (wichtig ist, dass diese den Reisezeitraum umfasst und eine Versicherungssumme von mind. 10.000 EUR aufweist; diese Versicherung kann auch bei uns abgeschlossen werden)

Weitere Informationen zur visafreien Einreise nach Weissrussland finden Sie direkt auf der Webseite der Botschaft von Belarus.

Sollten Sie länger als 5 Tage in Weissrussland bleiben, brauchen Sie wie gehabt ein Visum. Hier finden Sie alle Informationen dazu.

Natürlich stehen auch wir von Visaworld Ihnen wie gehabt rund um die Uhr per Telefon unter +43 720 881 370 oder per Mail zur Verfügung. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Comments are closed.

AUFTRAGSFORMULAR

Auftrag als PDF
herunterladen


Auftrag online
ausfüllen

Ihre Vorteile:
  • Bestätigungsmail bei Eingang der Unterlagen
  • Live-Tracking Ihres Visumantrages
  • Gespeicherte Daten bei Ihrem nächsten Antrag