E-Visa für Indien

EU-Bürger können für die Einreise nach Indien ein elektronisches Visum beantragen.

 

Ihre Vorteile:

  • Ausstellung innert 72 Stunden
  • Pass muss nicht eingeschickt werden
  • Tiefere Kosten als beim herkömmlichen Visa

 

Jedoch gilt zu beachten:

  • Das Visum ist ab Ausstellungsdatum max. 120 Tage gültig
  • Es gilt für 2 Einreisen (max. 60 Tage Aufenthalt pro Einreise)
  • Das Visum kann ohne Begründung verweigert werden. In diesem Fall muss das Visum zusätzlich über die Botschaft eingereicht werden. Die Gebühren können nicht zurück erstattet werden.
  • Das indische E-Visa kann nur bei der Einreise über bestimmte Flughäfen beantragt werden:

    Ahmedabad Airport
    Amritsar Airport
    Begaluru Airport
    Chennai Airport
    Cochin Airport
    Delhi Airport
    Gaya Airport
    Goa Airport
    Hyderabad Airport
    Jaipur Airport
    Kolkota Airport
    Lucknow Airport
    Mumbai Airport
    Tiruchirapalli Airport
    Trivandrum Airport
    Varanasi Airport

 

Folgende Unterlagen benötigen wir Ihnen per E-Mail um Ihnen ein E-Visum nach Indien einzuholen:

  • Passkopie
  • 1 farbiges Passfoto (5×5 cm; muss sehr hohe Auflösung aufweisen)
  • ausgefülltes Visa-Formular
  • Flugreservation (falls vorhanden)
  • Bei Businessvisum: Einladungsschreiben aus Indien

 

Gebühren:

Standard (3-4 Tage): 90 EUR
Express (1-2 Tage): 120 EUR

Comments are closed.