Visum nach Saudi Arabien in Wien. Visa-Service in Österreich

Um ein Visum nach Saudi Arabien für Sie einzuholen, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

Businessvisum

  • Reisepass im Original (muss mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen)
  • 1 Passfoto (3.5 x 4.5 cm, neutraler Hintergrund, kein Schmuck)
  • 1 ausgefülltes und unterschriebenes Visumantragsformular
  • Begleitschreiben der entsendenden Firma (Zweck und Dauer der Reise, Angaben zum Reisenden, Kostenübernahmebestätigung sowie Namen und Adressen der saudischen Geschäftspartner müssen darin enthalten sein). Das Schreiben muss durch die zuständige Handelskammer (Wirtschaftskammer) legalisiert werden. Gerne erledigen wir dies für Sie.
  • Einladungsschreiben des saudi-arabischen Aussenministeriums an die Botschaft in Wien gerichtet (dieses muss direkt vom Aussenministerium in KSA an die Botschaft in Wien übermittelt werden.)
  • Handelsregisterauszug des Partners in Saudi Arabien (nicht älter als 3 Monate)
  • Aktuelle Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate; gilt für alle Nicht-Österreicher bzw. -Slowaken)
  • Ausreichend frankierter Rückumschlag an Ihre Adresse (alternativ können auch 5 EUR in bar beigelegt werden)
  • Auftragsformular an ALM Consulting Services

 

Arbeitsvisum (employment visa – bei einer saudischen Firma angestellt)

Zusätzlich zu den Unterlagen für das Businessvisum wird folgendes verlangt:

  • Arbeitsvertrag (Kopie des in Saudi Arabien von der Handelskammer beglaubigten Arbeitsvertrages)
  • Arbeitserlaubnis (in elektronischer Form ausgestellt von der saudi-arabischen Arbeitsbehörde)
  • Geeignete beglaubigte Schul- oder Hochschulzeugnisse
  • Elektronische Visumerteilung (TAFWED)
  • Gesundheitszeugnis (Aids-, Hepatitis A/B/C-Test und Bestätigung über Meningokokken-Impfung ausgestellt von einem österreichischen Labor. Weiter muss dieses vom zuständigen Gesundheits- und Außenministerium und der saudi-arabischen Botschaft beglaubigt werden. Gerne erledigen wir dies für Sie.)

 

Arbeitsbesuchvisum (bei einer österreichischen Firma angestellt)

Zusätzlich zu den Unterlagen für das Businessvisum wird folgendes verlangt:

  • Dienstzeugnis des österreichischen Arbeitgebers, welches bestätigt, dass der Mitarbeiter über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung verfügt und für die Durchführung der Arbeiten in Saudi Arabien ausreichend qualifiziert ist. Das Schreiben muss durch die zuständige Handelskammer (Wirtschaftskammer) legalisiert werden. Gerne erledigen wir dies für Sie.
  • Geschäftsvertrag zwischen der österreichischen Firma und dem Partner in Saudi Arabien (auf original Firmenpapier der saudischen Firma). Muss von der saudischen Handelskammer beglaubigt sein und vom Antragssteller unterschrieben.
  • Geeignete Schul- oder Hochschulzeugnisse (Nachweise, dass der Antragssteller für den ausgeübten Beruf befähigt ist; Kopien ausreichend)

 

Privatvisum

  • Reisepass im Original (muss mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen)
  • 1 Passfoto (3.5 x 4.5 cm, neutraler Hintergrund, kein Schmuck)
  • 1 ausgefülltes und unterschriebenes Visumantragsformular
  • Einladungsschreiben einer Privatperson in Saudi Arabien (dieses muss direkt beim Aussenministerium in KSA eingereicht werden)
  • Verwandtschaftsnachweis (Kopie Geburtsurkunde / Heiratsurkunde sowie Aufenthaltserlaubnis der einladenden Person / Passkopie)
  • Aktuelle Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate; gilt für alle Nicht-Österreicher bzw. -Slowaken)
  • Ausreichend frankierter Rückumschlag an Ihre Adresse (alternativ können auch 5 EUR in bar beigelegt werden)
  • Auftragsformular an ALM Consulting Services

 

Touristenvisum

Es ist nur möglich als Gruppe (mind. 5 Personen) zu touristischen Zwecken nach Saudi Arabien zu reisen. Dafür wird eine Einlassgenehmigung der Saudi-Arabischen Behörden benötigt.

  • Reisepass im Original (muss mind. 6 Monate über das Ausreisedatum hinaus gültig sein und 2 freie Seiten aufweisen)
  • 1 Passfoto (3.5 x 4.5 cm, neutraler Hintergrund, kein Schmuck)
  • 1 ausgefülltes und unterschriebenes Visumantragsformular
  • Einladungsschreiben des saudi-arabischen Reiseveranstalters (dieses muss direkt beim Aussenministerium in KSA eingereicht werden. Eine solche Einladung wird normalerweise für 90 Tage ausgestellt mit 1 Einreise und 30 Tage Aufenthaltsdauer)
  • Aktuelle Meldebestätigung (nicht älter als 3 Monate; gilt für alle Nicht-Österreicher bzw. -Slowaken)
  • Ausreichend frankierter Rückumschlag an Ihre Adresse (alternativ können auch 5 EUR in bar beigelegt werden)
  • Auftragsformular an ALM Consulting Services

 

Wichtige Informationen:

  • Das Konsulat in Österreich ist auch für Visaanträge aus der Slowakei und Slowenien zuständig (Firmenschreiben müssen entsprechend von der Handelskammer in der Slowakei resp. Slowenien abgestempelt werden.)
  • Der durchgehende Aufenthalt ist auf 28 Tage begrenzt. Anschliessend muss eine Ausreise erfolgen.
  • Businessvisa werden nur für Geschäftsmeetings ausgestellt. Techniker und Ingenieure benötigen ein Arbeitsbesuchsvisum.
  • Die Visumgültigkeit sowie die Anzahl der Einreisen richten sich nach den in der Einladung angegebenen Daten. Handelt es sich um die erste Einreise nach Saudi Arabien, wird eine einfache Einreise innerhalb von 90 Tage gewährt. Bei der zweiten Visa-Beantragung, kann man ein Visum für 90 Tage mit mehrfacher Einreise bekommen und beim dritten Visum 180 Tage mit Mehrfacheinreise.

 

Bearbeitungszeit:

2-3 Arbeitstage

 

Konsulargebühren für Österreicher und Bürger aus EU-Staaten*:

Visatyp:

Preis EUR

1 Einreise, Aufenthalt laut Einladung

220

Mehrfache Einreise, 6 Monate

220

Mehrfache Einreise, 12 Monate

360

* Kosten für andere Nationalitäten auf Anfrage.

 
Konsulargebühren für alle anderen Nationalitäten:

Visatyp:

Preis EUR

1 Einreise, Aufenthalt laut Einladung

600

Mehrfache Einreise

900

Comments are closed.