Message

VISUM FÜR FUSSBALL WM 2018 RUSSLAND, CONFED CUP 2017 RUSSLAND

VISUM FÜR FUSSBALL WM 2018 RUSSLAND, CONFED CUP 2017 RUSSLAND

Sehr umstritten und viel diskutiert war und ist vielleicht immer noch die kommende Fussball WM 2018 in Russland. Die Qualifikationen laufen auf allen Kontinenten auf Hochtouren. Die Generalprobe für die Fussball Weltmeisterschaft 2018 wird wie gewohnt ein Jahr vor dem offiziellen Startschuss im Juni 2017 mit dem Confed Cup (Konföderations Pokal) über die Bühne gehen. Das Eröffnungsspiel der WM wird am 14 Juni 2018 angepfiffen und das Finale am 15. Juli 2018 abgepfiffen. Das Volksfest wird von Millionen Fernsehzuschauern und Zehnausenden Fans vor Ort gefeiert werden. Tickets für Confed Cup kann man auf der Fifa.com schon vorab bestellen. Für die WM wird sich das Kartenkarusell erst 2018 beginnen zu drehen.

Eines ist klar egal ob Weltmeisterschaft oder Confed Cup. Russland ist ein visapflichtiges Land und deshalb sollte man sich wie beim Fussball auch hier den Profis anvertrauen. Visaworld.ch ist der Visaspezialist in der Schweiz mit weiteren Büros in Österreich und Moskau und kann Sie bei der Visabeschaffung unterstützen.

Unterschied Fussball Weltmeisterschaft und Confed Cup

Im Unterschied zur Weltmeisterschaft, 32 Nationen im Einsatz, wird der Confed Cup mit acht Nationalmannschaften gespielt. Die Weltmeisterschaft wird in 12 Stadien und der kleinere Confed Cup 2017 in vier Stadien gespielt. Die Nationalteams für die WM 2018 werden sich im laufenden Jahr qualifizieren.

Die acht Nationen für den Konföderationspokal hingegen stehen schon fest. Folgende Teams sind mit dabei:

  • Russland, als Gastgeber
  • Deutschland, als Weltmeister 2014
  • Australien, als Asienmeister 2015
  • Chile, als Sieger der Copa América 2015
  • Mexiko, als Sieger des CONCACAF Cups 2015
  • Neuseeland, als Ozeanienmeister 2016
  • Portugal, als Europameister 2016
  • Sieger der Fußball-Afrikameisterschaft 2017

Gespielt wird in Moskau (Spartak-Stadion), in Sankt Petersburg (Stadion) in Kasan (Kasan-Arena) und in Sotschi (Fisht Stadion).

Das sind die WM Stadien 2018 im Überblick:

  • Luzhniki-Stadion (Moskau),
  • Sankt-Petersburg-Stadion (St. Petersburg)
  • Fisht-Stadion (Sotschi)
  • Kasan-Arena (Kasan)
  • Mordwinien-Arena (Saransk)
  • Wolgograd-Arena (Wolgograd)
  • Samara-Arena (Samara)
  • Rostow-Arena (Rostow am Don)
  • Spartak-Stadion (Moskau)
  • Jekaterinburg-Arena (Jekaterinburg)
  • Kaliningrad-Stadion (Kaliningrad)
  • Nischni-Nowgorod-Stadion (Nischni Nowgorod)

Das runde Leder rollt und rollt unaufhaltsam Richtung Weltmeisterschaft 2018 in Russland zu und macht vorher noch kurz einen Stop für den Confed Cup. Wir freuen uns auf ein Fussballfest der besonderen Art und sagen schon mal „sdráßtwujti“ Russland.

Kontaktieren Sie unsere 24/7-Hotline für Ihr Russland-Visum. Gerne sind wir für Sie da! 041 410 61 61.

April 09, 2017

Das Passwort wurde zurückgesetzt!

Eine Anmeldung mit dem neuen Passwort ist nun möglich
OK